Willy Römer: Wahl zur Nationalversammlung, 1919 © Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek, Photothek Willy Römer / Willy Römer

Zehnerpack: 100 Jahre Weimarer Republik

Vor 100 Jahren, am 6. Februar 1919, begann die Gründungsphase der Weimarer Republik. Ihr vorausgegangen war Deutschlands Niederlage im Ersten Weltkrieg, der Untergang des Kaiserreichs und monatelange revolutionäre Umbrüche. Für die Zeitgenossen stand die Geburt der ersten deutschen Demokratie im Zeichen von Unsicherheit, Skepsis – und Hoffnung.

Zehnerpack: Gut Behütet in die Ehe

Nicht nur Könige und Königinnen haben Kronen – auch ganz gewöhnliche Frauen trugen im Europa des 19. Jahrhunderts extravaganten Kopfschmuck. Die Rede ist von Brautkronen, die bei Hochzeiten in ländlichen Regionen getragen wurden. Wir haben einige der schönsten Exemplare sowie weitere Kopfbedeckungen herausgesucht, die derzeit in der Ausstellung „Hochzeitsträume“ im MEK gezeigt werden.

Zehnerpack: 10 Design-Ikonen des 20. Jahrhunderts

Das Kunstgewerbemuseum besitzt großartige Schätze vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Die jüngste Abteilung des Museums, die Sammlung Design, enthält zahlreiche Klassiker die noch heute viele Haushalte bereichern. Wir haben zehn Design-Ikonen herausgesucht, die Geschichte schrieben.

Werkstatt in der Gipsformerei in Berlin-Charlottenburg. (c) Staatliche Museen zu Berlin / Sven Stienen

Zehnerpack: Instawalk in der Gipsformerei

Seit fast 200 Jahren werden in der Gipsformeri Kunstrepliken aus Gips angefertigt. Wir erkundeten diesen faszinierenden Ort mit seinen Werkstätten, Lagern und tausenden Gipsobjekten aller Epochen und Regionen – hier seht ihr einige der schönsten Bilder aus dem Instawalk.

Zehnerpack: 10 Plakate – Eine runde Sache

Anlässlich der Ausstellung „100 beste Plakate” geht’s rund: Wir stellen euch 10 Plakate aus der Auswahl vor, in denen Rundungen den Ton angeben. Die Schau läuft noch bis 8. Juli im Kulturforum.

Der Rubenssaal im Neubau der Gemäldegalerie. ©Staatliche Museen zu Berlin Foto: Erik-Jan Ouwerkerk

Zehnerpack: 20 Jahre Gemäldegalerie

Aus zwei Häusern, dem Bode-Museum in Berlin-Mitte und der Gemäldegalerie in Dahlem, wurden seit 1997 unzählige Gemälde in Transportkisten verpackt und in den Neubau der Gemäldegalerie am Kulturforum gebracht. Zum 20-jährigen Jubiläum haben wir zehn Fotografien des sensationellen Umzugs zusammengestellt.

Aert van der Neer: Winterlandschaft mit Schlittschuhläufern bei Sonnenuntergang (17. Jh.); © Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders

Zehnerpack: Die kleine Eiszeit

In dieser kältesten Woche des Jahres fühlen wir uns an die niederländischen Darstellungen der “Kleinen Eiszeit” erinnert. Vom 15. bis zum 19. Jahrhundert kühlten die Temperaturen in Europa merklich ab, was zu kurzen Sommern und langen, eisigen Wintern führte. Wir haben euch einige der schönsten Frost-Bilder rausgesucht.