Streit um Nikolaus’ Helfer: Der Zwarte Piet

Der Nikolaustag hat eine lange Tradition in Europa. In den Niederlanden gibt es mit dem Sinterklaas und seinem “Zwarte Piet” eine ganz eigene Spielart, die jedes Jahr aufs Neue kontrovers diskutiert wird. Leontine Meijer-van Mensch vom Museum Europäischer Kulturen über die Tradition und die Kritik an ihr.

“Traumhäuser rumänischer Migranten” – Ausstellung in Dahlem

Viele rumänische Migranten arbeiten im westlichen Ausland. Mit dem Geld, das sie hier verdienen, bauen sie in der Heimat pompöse, repräsentative Häuser. Die Ausstellung “Schöne neue Welt. Traumhäuser rumänischer Migranten” im Museum Europäischer Kulturen beleuchtet dieses Phänomen – Kuratorin Beate Wild kennt spannende Hintergründe.

Vampire, Hexen, Werwölfe – Schaurige Kunst zu Halloween

Man sagt, zu Halloween überschneiden sich die Welten der Menschen und der Geister, der Lebenden und Toten. Die Faszination für das Makabre, Morbide, Unheimliche hat seit jeher auch das Schaffen von Künstlern beeinflusst. Wir sind für euch in unsere tiefsten Grüfte gestiegen und haben schaurige Kunstwerke der letzten Jahrhunderte ausgegraben.

“Süßes oder Saures” – Die Geschichte des Halloween

Am Abend des 31. Oktober feiern überall auf der Welt Menschen Halloween. Doch wo liegen die Ursprünge dieses Gruselfestes der Hexen, Vampire und Werwölfe? Die Museumspädagogin Andrea Ferchland vom Museum Europäischer Kulturen weiß mehr darüber.

Besuch aus Småland: Papier-Fallschirme

Auch wenn Småland als Region nicht jedem bekannt ist, so fanden doch viele Erzeugnisse aus dieser schwedischen Provinz Eingang in unseren Alltag. Während der Laufzeit der Småländischen Kulturtage im Museum Europäischer Kulturen stellt die wissenschaftliche Volontärin Alina Helwig hier die wichtigsten småländischen Exportschlager vor. Diese Woche: Papier-Fallschirme.

Besuch aus Småland: Streichhölzer „Made in Sweden“

Auch wenn Småland als Region nicht jedem bekannt ist, so fanden doch viele Erzeugnisse aus dieser schwedischen Provinz Eingang in unseren Alltag. Während der Laufzeit der Småländischen Kulturtage im Museum Europäischer Kulturen stellt die wissenschaftliche Volontärin Alina Helwig hier die wichtigsten småländischen Exportschlager vor. Diese Woche: Streichhölzer „Made in Sweden“.

Besuch aus Småland: Pippi Langstrumpf

Auch wenn Småland als Region nicht jedem bekannt ist, so fanden doch viele Erzeugnisse aus dieser schwedischen Provinz Eingang in unseren Alltag. Während der Laufzeit der Småländischen Kulturtage im Museum Europäischer Kulturen stellt die wissenschaftliche Volontärin Alina Helwig hier die wichtigsten småländischen Exportschlager vor. Diese Woche: Astrid Lindgren und ihre Helden