Susannas lange Reise: Auf den Spuren der Sammlung Mosse

Eine Multimediastation in der Alten Nationalgalerie informiert über einen besonderen Raubkunstfall und dessen glücklichen Ausgang: Am Beispiel der »Susanna« von Reinhold Begas wird die bewegte Geschichte der jüdischen Familie Mosse und ihrer Kunstsammlung erzählt.

“Hello World”: What is curator Natasha Ginwala up to?

The exhibition „Hello World. Revising a Collection“ at Hamburger Bahnhof was developed by a team of 13 international curators. We asked everyone involved six questions. Natasha Ginwala curated a part of the exhibition that focuses on Indian Modernism.

Daniela Bystron in einem Workshop von Revisiting Collections im Hamburger Bahnhof. Foto: Anika Büssemeier

“Hello World”: Was macht eigentlich Daniela Bystron, Kuratorin

Die Ausstellung „Hello World. Revision einer Sammlung“ im Hamburger Bahnhof wurde von einem internationalen, 13-köpfigen Team entwickelt. Wir haben den Beteiligten sechs Fragen zu dem Projekt und ihrer Arbeit gestellt. Daniela Bystron hat mit ihrer Kollegin Susanne Weiß das Vermittlungsprogramm „Unvollendetes Glossar“ entwickelt.