Restaurierungs-Praktikantin Tatiana Marchenko ordnet Fragemente des Deckelreliefs des griechischen Klappspiegels © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

Von Dürer bis Dior: Restaurierung bei den Staatlichen Museen zu Berlin

Die Restaurator*innen der Staatlichen Museen zu Berlin arbeiten täglich mit Objekten aus den unterschiedlichsten Materialien: von Papier über Textil bis zu Stein. Oft müssen sie dabei improvisieren und auf Tricks zurückgreifen. Anlässlich des 3. Europäischen Tags der Restaurierung am 11.10.2020 haben wir den Fachleuten bei einigen Restaurierungen über die Schulter geschaut.