Archäologie: Das älteste Boot Brandenburgs im Neuen Museum

Der steinzeitliche Einbaum aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin, der jüngst in die Dauerausstellung des Museums für Vor- und Frühgeschichte eingezogen ist, ist eine kleine Sensation: Das 3,59 m lange Boot datiert in die Zeit um 2879 v. Chr. und ist fast vollständig erhalten.

Leo von König: Am Frühstückstisch, 1907 © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Andres Kilger

Lieblingsstücke: Mixed Signals in der Alten Nationalgalerie

Eine der Figuren in Leo von Königs “Am Frühstückstisch” in der Alten Nationalgalerie fasziniert den ehemaligen Praktikanten Patrick Horn ganz besonders. Er fühlt sich von ihr ins Bild gezogen und ist gleichzeitig verwirrt von ihrer scheinbaren Gleichgültigkeit.