Trotz Corona zu den Sternen

Der Blick in die Geschichte schenkt uns auch in Corona-Zeiten Inspiration: Einige großartige Kunstwerke entstanden unter schwierigsten Umständen. So auch die Alhambra-Kuppel – sie ist ein eindrucksvoller Beweis, wozu Optimismus uns in schweren Zeiten befähigen kann.

Zehnerpack: Weihnachtliche Inspirationen

Weihnachten ist jedes Jahr etwas Besonderes, aber 2020 wird es ein Fest wie nie zuvor. Vielleicht fallen in diesem Jahr ein paar liebgewonnene Traditionen weg – damit wir trotzdem in Weihnachtsstimmung kommen, werfen wir einen Blick auf die Sammlung des Museums Europäischer Kulturen.

Pixabay

Räucherbowling – damit im Bett nichts anbrennt

Bowling mit Räucherstäbchen mag verrückt klingen, ist allerdings eine historische Tatsache. Räucherkugeln verbinden beides mit einigem technischem Geschick: Die Kugeln werden mit Weihrauch oder anderen duftenden, brennbaren Substanzen gefüllt und können sogar im Bett gerollt werden, ohne dass es Feuer fängt.

Zehnerpack: Museale Muscheln

Der lang ersehnte Strandurlaub blieb in diesem Jahr für viele aus. Manch einer denkt in diesen Herbsttagen nostalgisch an den letzten Spaziergang am Meer und gemeinsames Muschelsammeln zurück … Zeit für einen Blick auf das bunte Strandgut in unseren Museen.

Assurnasirpal II. bei der Löwenjagd, 9. Jahrhundert v. Chr. © Staatliche Museen zu Berlin, Vorderasiatisches Museum / Olaf M. Teßmer

Lust und Last körperlicher Aktivität: Die neue Volontärsausstellung

Arbeit, Jagd, Luxus,: Diese und mehr Themen behandelt die Ausstellung „STATUS.MACHT.BEWEGUNG. Lust und Last körperlicher Aktivitäten“ derzeit. Das Gemeinschaftsprojekt der Volontär*innen der Staatlichen Museen zu Berlin vereint dafür 130 Objekte, die normalerweise nicht gemeinsam zu sehen sind.

Fünf der an der Ausstellung beteiligten Volontär*innen. © SPK / Elena Then

Bewegung im Museum: Neue Ausstellung der Volontär*innen

Wenn viele kreative Menschen zusammen an einem Projekt arbeiten, sind Diskussionen vorprogrammiert – könnte man meinen. Die Volontär*innen der Staatlichen Museen zu Berlin und des Musikinstrumenten Museum zeigen mit ihrer Schau “STATUS MACHT BEWEGUNG”, wie interdisziplinäre und einrichtungsübergreifende Zusammenarbeit geht.