© Staatliche Museen zu Berlin, Vorderasiatisches Museum / Olaf M.Teßmer

Labbu, Ischtars Löwe aus dem Pergamonmuseum

Ein plüschiger Neuzugang hält derzeit das Pergamonmuseum auf Trab: Labbu, der Löwe aus Babylon. Doch woher stammen die babylonischen Löwen und welche Bedeutung hatten sie? Helen Gries, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Vorderasiatischen Museum, kennt die Ursprünge.

Nancy Karrels (c) Krannert Art Museum

Provenienzforschung: Nancy Karrels und die Rückseiten der Gemälde

Nancy Karrels nimmt am diesjährigen deutsch-amerikanischen Austauschprogramm zur Provenienzforschung (PREP) teil. Am 27. September wird sie in Berlin über ihre Ausstellung zu Methoden der Provenienzforschung im Krannert Art Museum in Illinois sprechen. Im Interview gibt sie bereits jetzt einen Einblick in ihre Arbeit.

Neue Beiträge

Nancy Karrels (c) Krannert Art Museum

Provenance research: Nancy Karrels and the back of the paintings

Nancy Karrels is one of this year’s participants to the German-American Exchange program on provenance research (PREP). At the public event in Berlin on 27 September 2017, she will be talking about her exhibition on provenance research methodology at Krannert Art Museum. In an interview, she gave us a small insight into her work.

Würfelfigur des Baumeisters Senenmut mit der Prinzessin Nefrura. © Staatliche Museen zu Berlin, Ägyptisches Museum und Papyrussammlung / Friederike Grosinksi

Lieblingsstücke: Die Würfelfigur des ägyptischen Baumeisters

Liebe auf den zweiten Blick verbindet Friederike Grosinksi vom Ägyptischen Museum und Papyrussammlung mit einer Würfelfigur des altägyptischen Baumeisters Senenmut. Zunächst fand sie die Figur nämlich gar nicht interessant – bis sie sich an eine Reise erinnerte …

In diesem Bereich wird zukünftig die neue Garderobe im Entwurf von David Chipperfield Architects eingebaut. © Staatliche Museen zu Berlin / schmedding.vonmarlin.

Die Neue Nationalgalerie im Sommer 2017 – fast wie vor 50 Jahren

Im April 1967 wurde das Richtfest für die Neue Nationalgalerie in Anwesenheit des Architekten Mies van der Rohe gefeiert. 50 Jahre später ist im Zuge der Grundinstandsetzung fast wieder der Zustand des damaligen Rohbaus erreicht. Unsere Redakteurin Constanze von Marlin war auf der Baustelle.